Impressum
Perspektive. Radikal. Verändern. Aristoteles bemerkt, unser Streben sei “leer” und “sinnlos”, wenn es nicht “ein Endziel gibt, das wir um seiner selbst willen erstreben”. (Nikomachische Ethik 1094a) Unsere Ziele sind nicht ausschließlich deswegen wichtig für uns, weil wir den Zustand schätzen, den sie uns in Aussicht stellen. Es ist uns auch wichtig, Endziele zu haben, weil es ohne sie nichts Wichtiges für uns zu tun gibt. Hätten wir keine Ziele, die wir um ihrer selbst willen erstrebten, dann wären die Handlungen, die wir vornehmen könnten, ohne Bedeutung für uns.
© Lung + Partner 2017
Identitšt Ideen Begeisterung Referenzen Literatur Lesestoff Impressum Ausblick Kontakt
Lung + Partner
Unternehmenseffizienz
Impressum Impressum